top of page

M U S I C A L Z A U B E R
Die Solisten 

Screenshot 2023-08-29 185640_edited.jpg

Alena Neubert absolvierte ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin und Schauspielerin an der „Schule für Musik, Gesang und Darstellende Künste Dominik Heinz“ in Frankfurt am Main und erhielt 2017 den Prädikats-Abschluss "Bühnenreife". Danach studierte sie "Performing Arts/Musical Theatre" an der Bircham International University und schloss ihr Studium 2021 mit dem Bachelor of Arts ab.
Daraufhin gründete sie ihre eigene Produktionsfirma "Th
e Brentwood Theatrical Productions" und spielte 2019/20 die Rolle der Polly Catlett im Musical „Amazing Grace“.
Im Sommer 2022 eröffnete sie das Fortuna Theater und stand dort 2022/23 als Ella im Musical "Prinzessin auf
 Abwegen" auf der Bühne. 2023 war sie im Rahmen ihres Solo-Konzertes "Herzenslieder" zu sehen. Alena veröffentlichte bisher drei Solo-Alben: „Where the Neon Lights Glow“, „All the Way“ und „A Life That‘s Good“. Der Deutsche Rock & Pop Musikerverband würdigte sie 2018 mit dem 1. Platz in der Kategorie "Beste Musicalsängerin". Im Herbst 2023 spielt sie die Rolle der Bonnie Parker in "Ein Abend mit Bonnie Parker". Im November und Dezember wird sie als Solistin beim "Musicalzauber" dabei sein.
 
Weitere Infos zu Alena Neubert hier: 

Florian Wagner studierte Schulmusik mit Hauptfach Gesang bei Melinda Paulsen an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Daran schloss sich ein Studium im Fach Gesang bei Maria Tuczek-Graf an der Wiesbadener Musikakademie an. Weitere wichtige musikalische Impulse erhielt er durch Meister- und Interpretationskurse bei Emma Kirkby, James Gilchrist, Kai Wessel und Hermann Christian Polster oder in Zusammenarbeit mit Jos van Veldhoven, Hans-Christoph Rademann oder dem Orchester L'arpa festante. Bereits während seines Studiums übte er eine rege Ensembletätigkeit aus. So sang er im Frankfurter Kammerchor unter Wolfgang Schäfer und im Bachchor Mainz bei Ralf Otto. Seine Konzertreisen führten ihn u.a. bis nach Tschechien, Italien, Griechenland und Südkorea. Im Sommer 2023 war er als Adam im Musical "Prinzessin auf Abwegen" zu sehen. Im Winter 2023 wird er als Solist beim "Musicalzauber" im Fortuna Theater zu sehen sein.

Weitere Infos zu Florian Wagner hier

Maik Eckhardt_ Credits by Benedikt Ivo.jpeg

Maik Eckhardt absolvierte ein Schauspielstudium an der Schauspielschule Kassel sowie eine Ausbildung zum Musicaldarsteller in Frankfurt am Main. Seit 2018 studiert er zusätzlich Klassischen Gesang bei Kammersänger Prof. Dr. Erwin Stephan. Am Onyx Dance Studio in London ließ er sich im Bereich „Musical Theatre/Jazz“ tänzerisch weiterausbilden. Sein Debüt feierte er im Musical „Hair“ bei den Clingenburg Festspielen 2016. Es folgten zahlreiche weitere Engagements bei diversen Festspielen, Stadt- und Landestheatern, darunter in „Cabaret“, „Das Phantom der Oper“, „Spamalot“, „Rocky Horror Show“, „Bonifatius“, „Robin Hood“ sowie in Ralph Siegels Musical „N’bisschen Frieden“. Im Sommer 2023 stand er in der Rolle des TJ im Musical „Sister Act“ auf der Bühne der Zwingenberger Schlossfestspiele. Neben seiner Tätigkeit auf der Bühne ist Maik Eckhardt als Choreograph und Tanzdozent tätig.
Im Winter 2023 wird er als Solist beim „Musicalzauber“ im Fortuna Theater zu sehen sein.


Weitere Infos zu Maik Eckhardt hier:

Photo Credits © Benedikt Ivo
IMG-20230831-WA0000.jpg

Dominik Heinz studierte zunächst Komposition an „Dr. Hoch’s Konservatorium“ und  anschließend Gesang, Sprecherziehung und Schauspiel an der „Scuola del Belcanto Appiani“.
Er ist ein viel beachteter Komponist und C
horleiter und ein sehr gefragter Moderator und Sprecher. 
Er wirkte als Opernsänger und Musicaldarsteller in zahlreichen Produktionen.

Der Musiker erhielt zahlreiche nationale und internationale Ehrungen und konzertierte bereits in Deutschland, Frankreich, Schweiz, England, Türkei, Malta, Griechenland, Italien, Ungarn und Österreich. Des weiteren erhielt er mehrere Auszeichnungen für sein musikalisches Wirken im Rahmen der deutsch-auswärtigen Beziehungen.

Im Zeitraum 2000 bis 2010 arbeitete Dominik Heinz regelmäßig als Vocal-Coach für den Hessischen Rundfunk (Hörfunk und Fernsehen) und war auch als Künstler in zahlreichen Hörfunk- und Fernsehproduktionen zu hören und zu sehen. 

Sein Lebensinhalt ist jedoch das Unterrichten. Als Gesangspädagoge und Stimmbildner ist er über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Er leitet die „Schule für Musik, Gesang und Darstellende Künste Dominik Heinz“ in Frankfurt am Main, an der Berufsausbildungsgänge zum Musicaldarsteller und Schauspieler angeboten werden.
2019/20 war er im Musical "Amazing Grace" in der Hauptrolle des John Newton zu sehen und gleichzeitig als Regisseur tätig. 2022/23 war er der Regisseur des Musicals "Prinzessin auf Abwegen". Im Winter 2023 ist er als Solist beim "Musicalzauber" im Fortuna Theater zu sehen.


Weitere Infos zu Dominik Heinz hier:

bottom of page